Gigi Eschmann neues Ehrenmitglied des Turngau Main-Rhein

In einer kleinen Laudatio beschrieb der Turngauvorsitzende Friedel Richter, dass Gigi Eschmann mehr als 30 Jahre für den Turngau Main-Rhein als Fachwartin für die Rhythmische Sportgymnastik unterwegs war.

Weiter, dass sie auch ein großes Engagement, für den Hessischen Turnverband und den Deutschen Turnerbund mit beispielsweise „Jugend trainiert für Olympia“ an den Tag gelegt hat.

Was viele nicht erwarten würden, insbesondere nicht von einer Frau die Turnerin, Gymnastin, Tänzerin, Kampfrichterin und Trainerin ist, dass Gigi auch verantwortlich für die Einführung des Frauenfußballs in Hessen war.

Dass dies alles mit großem ehrenamtlichen Engagement von Gigi gemacht wurde, ist außergewöhnlich, denn dies ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr.

Deshalb bat Friedel Richter darum, dass Gigi noch lange ihre jugendliche Frische und ihren unermüdlicheren Schwung beibehalten sollte.

Zurück