Erste Zukunftswerkstatt des Turngau Main-Rhein

Termin-Erinnerung an die Zukunftswerkstatt am 25. Oktober 

Eine der Hauptthemen mit maximalem Diskussionspotential wird sicherlich die aktuelle Beitragsanpassung des HTV sein.
Ebenso das Abstimmungsverhalten der Turngau-Delegierten bei der Abstimmung zum Antrag 7.2 des Landesturntages sein.

Zur Info: Der Beitrag soll zukünftig einen Grundbeitrag von 50 € enthalten sowie einen Pro-Kopf-Beitrag von 3 € für Kinder  und Jugend bis 18 Jahre (alt 1 €) und für Erwachsene 3,25 € (alt 1.25 € ) betragen.

Es wäre daher sinnvoll wenn die Vereinsvertreter ihre Argumente für oder gegen eine Beitragsanpassung den anwesenden Delegierten vortragen würden und um ihre Sicht hierüber den Delegierten und dem Turngauvorstand näher zubringen.

Schließlich agiert der Turngauvorstand nach Innen und Außen im Namen und für seine Mitgliedsvereine !!

Neu: Start der Zukunftswerkstatt des Turngau Main-Rhein

Unsere Oberturnwartin Silvia Born, lädt alle Fachwarte, Abteilungs- und Übungsleiter sowie alle interessierten Turnerinnen und Turner zu einer Zukunftswerkstatt ein.

Der Turngau reflektiert seine Zusammenarbeit mit den Gauvereinen und hat festgestellt, dass die Verbindung und Gemeinschaft zwischen dem Turngau und den Vereinen weniger geworden ist und das möchten wir ändern.

Die anstehenden Fragen an die Gauvereine sind:

  • Wo fehlt es an Unterstützung?
  • Was wird benötigt?
  • Wie und womit können und sollen wir helfen?

Der Workshop soll die Möglichkeit bieten zunächst über vereinsspezifische und vereinsrelevante Themen zu informieren.

Wir möchten informieren über anstehende Neuigkeiten, das neue Passwesen und den Umgang damit, über die Einführung und Nutzung des Gymnet bzw. der daraus resultierenden Änderungen bei Meldungen.

Der Turngau Main-Rhein möchte grundsätzlich ausloten, wo er unterstützen kann und soll:

Beispielsweise, personell bei Wettkämpfen und Events sowie bei der Planung und Durchführung von Projekten.

Weiter bieten wir im Bedarfsfall Hilfe und Unterstützung an

  • für die Regelungen und die Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung, inklusive eines Datenschutzbeauftragten für Vereine,
  • bei allg. steuerrechtlichen Fragen,
  • bei Satzungsänderungen und Änderungen von Ordnungen.
  • Informationen über zukünftig anstehenden Neuerungen im Turnen und des Turnumfeldes.

Zusätzlich ermöglichen wir bereits jetzt die Teilnahme an Lizenzverlängerungen und Ausbildungen in Zusammenarbeit mit dem HTV. -auch bei euch im Verein-

Alle Ideengeber im Turngau sind zu diesem Workshop eingeladen, bei dem es um Unterstützung und Hilfe für die Gauvereine geht!

Darum laden wir alle ganz herzlich zu unserer ersten Zukunftswerkstatt ein, die Moderation wird Corinna Geiss und Partner übernehmen

Termin:
Donnerstag 25.10.2018, ab 19:30
Gaststätte „Turnhalle“,
Nibelungenstraße 12 
64560 Riedstadt- Crumstadt

Zurück